Drei Ferienwohnungen in Oldenburg

"Anton", "Piet" und "Klara"

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Ferienwohnungen Anton, Piet und Klara

 

  1. Der Mietvertrag ist abgeschlossen, sobald die Buchung schriftlich oder mündlich vom Mieter verbindlich bestellt und vom Vermieter schriftlich (E-Mail oder Brief) bestätigt wurde. Maßgeblich ist das Datum auf der Buchungsbestätigung.
  2. Der Vermieter verpflichtet sich, bei Nichtbereitstellung der Unterkunft dem Gast Schadensersatz bis zu der Höhe des Mietpreises zu leisten.
  3. Der Mietbetrag ist im Gesamtbetrag vor Antritt der Mietzeit entweder bei Schlüsselübergabe oder vorab per Überweisung zu begleichen.
  4. Bei Rücktritt vom Vertrag durch den Gast wird eine Gebühr in Höhe von 10,00 € berechnet.
    Weiterhin fallen folgende Stornokosten an:
       –   ab 4 Tage nach Buchung 20 % des Gesamtpreises
       –   ab 40 Tage vor Reiseantritt 25 % des Gesamtpreises
       –   ab 20 Tage vor Reiseantritt 50 % des Gesamtpreises
       –   ab 7 Tage vor Reiseantritt 90 % des Gesamtpreises
    Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten- bzw. Urlaubsgarantie (Reiseabbruch)-Versicherung.
  5. Die Unterkunft darf nur von den dem Vermieter gemeldeten Personen genutzt werden.
  6. Die Unterkunft wird im ordentlichen, sauberen Zustand übergeben. Der Mieter verpflichtet sich, die Unterkunft und das Inventar pfleglich zu behandeln und alle während der Mietzeit entstandenen Schäden zu ersetzen. Eventuell schon bestehende Mängel sind sofort bei Einzug zu reklamieren. Die Wohnung darf nicht ummöbliert werden. Die Einrichtung steht zweckentsprechend für Ihren Gebrach bereit. Es sind keine Bilder aufzuhängen, keine Gegenstände gegen die Wände zu lehnen. Für Schäden, die durch den Mieter verursacht werden, ist Ersatz in Höhe der Ersatzbeschaffung bzw. Reparatur zu leisten. Schäden sind dem Vermieter sofort zu melden. Bei Mietende übergibt der Mieter die Unterkunft im einwandfreien Zustand.
  7. Tiere dürfen nur nach vorheriger Absprache gehalten werden.
  8. Fahrräder sind im Schuppen oder neben dem Haus zu parken. Bei Mitführen des Rades in die Wohnung berechnen wir pauschal 180,00 € Reinigungs- und Renovierungspauschale.
  9. Mietfahrräder stehen kostenpflichtig gem. aktueller Preisliste nach Absprache zu Ihrer Verfügung. Das Rad ist pfleglich zu behandeln, Die durch grob fahrlässige Behandlung herbeigeführten Reparaturkosten leiten wir an sie weiter. Sollte Ihnen ein Rad abhanden kommen berechnen wir Ihnen 250,00 €.
  10. Die Ferienwohnung kann am Anreisetag ab 14:00 Uhr nach Absprache bezogen werden. Am Abreisetag ist die Unterkunft bis 10:00 Uhr komplett und in ordentlichem Zustand zu verlassen.
    Ein späteres Verlassen ist können wir Ihnen nach Absprache gegen Bezahlung des halben Tagespreises meistens ermöglichen.
  11. Rücktrittsrecht des Vermieters
    Der Anbieter ist berechtigt, aus sachlich gerechtfertigtem Grund vom Vertrag zurückzutreten bzw. diesen außerordentlich zu kündigen, wenn z. B.
    11.1. höhere Gewalt oder andere vom Anbieter nicht zu vertretende Umstände die Erfüllung des Vertrages unmöglich machen
    11.2. die Ferienwohnung unter irreführender oder falscher Angabe wesentlicher Tatsachen, z.B. in der Person des Gastes oder bzgl. des Zwecks, gebucht wurde11.3. der Anbieter begründeten Anlass zu der Annahme hat, dass die Inanspruchnahme der Leistung die Sicherheit oder den Hausfrieden anderer Gäste oder Nachbarn oder das Ansehen des Anbieters in der Öffentlichkeit gefährdet, ohne dass dies dem Herrschafts- bzw. Organisationsbereich des Anbieters zuzurechnen ist.
    Der Anbieter hat den Gast von der Ausübung des Rücktritts- und Kündigungsrechtes unverzüglich in Kenntnis zu setzen.
    Ein Anrecht auf Erstattung des Mietpreises besteht nicht.
  12. Internetnutzung
    Der Zugang zum Internet ist im Preis enthalten.Wir stellen Ihnen einen Zugang mit Passwort zur Verfügung. Das Passwort darf nicht an Dritte weitergegeben werden. Der Anbieter hat jederzeit das Recht, die Zugangsdaten zu ändern, diese werden dann zeitnah mitgeteilt. Ein Verbindungsaufbau zu der vom Gast verwendeten Technik kann allerdings nicht garantiert werden. Ferner kann es zu Einschränkungen der Übertragungsrate kommen, wenn mehrere Nutzer gleichzeitig auf das Netz zugreifen.
  13. Rauchen
    Das Rauchen in der Wohnung ist nicht gestattet. Sollten wir feststellen, dass in dieser Wohnung geraucht wurde, ist der Gast zu Schadensersatz verpflichtet. Das bedeutet die Ersatzbeschaffung einer Wohnung für die Folgegäste sowie erhöhte Reinigungskosten, diese werden mit einer Pauschale von 200,00 € berechnet.
  14. Strom / Wasser / Heizung
    Im Interesse der Umwelt und um die Preise halten zu können, bitten wir die Gäste um einen sparsamen Umgang mit Strom, Wasser und Heizung. Bitte halten Sie die Zimmertüren geschlossen. Öffnen Sie die Fenster bei abgedrehter Heizung mehrfach am Tag weit zum Stoßlüften, danach machen Sie die Heizung bitte wieder etwas an. In Abwesenheit schließen Sie bitte alle Fenster auch wegen des Regens.
  15. Endreinigung
    Die Endreinigung beinhaltet nur den üblicherweise anfallenden Aufwand für die Reinigung der Wohnung. Die Wohnung ist besenrein zu übergeben. Der Kühlschrank ist zu entleeren. Gleiches gilt für den Restmülleimer und den Biomülleimer. Das Geschirr ist zu spülen und einzuräumen. Ferner sind Herd und Ofen sowie die Küchengeräte gereinigt zu übergeben. Bei übermäßiger Verschmutzung behält sich der Vermieter vor, dem Gast die erhöhten Reinigungskosten in angemessener Höhe in Rechnung zu stellen. Wir bitten unsere Gäste, in der Ferienwohnung keine Straßenschuhe zu tragen.
  16. Ungeplanter Zutritt
    Der Anbieter ist berechtigt, die Wohnung bei Bedarf z. B. für kurzfristig anfallende Reparaturen oder bei Gefahr im Verzug, zu betreten.
  17. Haftung des Vermieters
    Die Haftung des Vermieters richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Schadensersatzansprüche sind unabhängig von der Art der Pflichtverletzung ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt. Die Benutzung der Wege zur Wohnung, der Wohnung, der Treppen und der Einrichtung erfolgt auf eigene Gefahr des Mieters. Für mitgebrachte Gegenstände und Wertsachen des Mieters haftet der Vermieter nicht. Die Nutzung des innerhalb des Grundstücks zur Verfügung gestellten Parkplatzes erfolgt auf eigene Gefahr. Der Vermieter haftet nicht für den Verlust oder Beschädigung von Fahrzeugen und Gegenständen.
  18. Salvatorische Klausel
    Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen unwirksam bzw. nicht richtig sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine Bestimmung zu ersetzen, die dem Zweck der zu ersetzenden Bestimmung am nächsten kommt. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Vorschriften.

 

Gerichtsstand: Ausschließlicher Gerichtsstand ist Oldenburg

Adresse: Ferienwohnung Anton Piet und Klara, Rebenstr. 49, 26121 Oldenburg
Inhaber: Harald Mellinghoff, Gotenstrasse 34, 26121 Oldenburg

Version: 15.04.2018

© 2006 - 2019   |   Ferienwohnungen in Oldenburg